Aktuelles

Gemeinsam für ein kraftloses NRW!

Liebe PARTEI-Freunde,

es geht wieder los: Wir veranstalten für Euch im Mai kommenden Jahres eine Landtagswahl, damit NRW wieder eine kraftlose Zukunft hat. Doch leider hat die irre Bürokratie in Nordrhein-Westfalen einen besonders großen Haufen Papierkram zwischen uns und der Macht gelegt.

Daher seid Ihr jetzt gefragt uns zu unterstützen. Wir benötigen wieder einmal Eure Unterschrift(en) um mit der Landesliste und unseren Direktkandidaten die Spaßparteien auf ihre Ränge zu verweisen. Macht alle mit und ihr erlebt den seriösesten Wahlkampf seit dem Fall der Mauer.

Veröffentlicht unter Hurra!, Wahlen

Hoffmann und der braune Mopp

Mit einer besonderen Schwere von Lechts-Rinks oder Links-Rechts Schwäche scheint der MdB Thorsten Hoffman von der CDU geschlagen zu sein. Er möchte ein Anti-Extremismuszentrum in Dortmund etablieren.

Hoffman führt dazu eine lange rechts- und linksextremistische Tradition an, die es in Dortmund gäbe. Das können wir nur bestätigen: Linke Kräfte haben es den Nazis im 3. Reich so schwer gemacht, die Stadt wie in einem Sonntagsspaziergang einzunehmen, dass das braune Berlin ihren hiesigen Stadthaltern von der NSDAP vorwarf, sie kriegen Dortmund nicht in den gewünschten Griff.

Herr Hoffmann, wir geben Ihnen mal einen kleinen Exkurs, damit sie in Zukunft etwas kompetenter und weniger populistisch mit dem Thema umgehen können und nicht unbedingt der fachlich widerlegten Extremismustheorie auf den Leim gehen müssen: Nazis zünden Häuser an und Linke werden von der Polizei verprügelt. Oder anders gesagt:

Links ist nur da wo der Daumen rechts ist, wenn es Hände sind.

Veröffentlicht unter cdu

Dings vom letzten KreisPARTEItag

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freunde der Partei „Die PARTEI“,

mehr als eine Woche ist nun in dieses unsere sogenannte Land gegangen seit dem außerordentlichen Kreisparteitag des Kreisverbandes Dortmund der Partei „Die PARTEI“. Höchste Eisenbahn also, ein Resümee zu ziehen.  Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Hurra!, Mitgliederversammlung, Wahlen

Offener Brief an Polizeipräsident Gregor Lange

Sehr geehrter Herr Lange,

wir haben Ihre Pressekonferenz gestern, am 31.05.2016, zu Ihrer Strategie, Gegenproteste zur Nazidemo (sog. „Tag der deutschen Zukunft – TDDZ“) am 4.6. faktisch unmöglich zu machen, verfolgt und haben dazu einige Fragen und Anmerkungen. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Hurra!, Nicht lustig, Presse

„Eiskalt gegen Nazis“ und Demogeld

Am 4. Juni 2016 findet der sog. „TDDZ„, eine Neonazidemo die aus ca. 1000 Jahren Haftstrafen besteht, in Dortmund statt. Unterstützt wird das Ganze durch die Dortmunder Ordnungsmacht, die den Rechtsextremen eine möglichst reibungslose und ungestörte Hate-Parade durch Dortmund ermöglichen und Gegenproteste be- und verhindern (siehe hier). Das können wir natürlich so nicht hinnehmen und werden in einer Aktion gemeinsam mit dem Bündnis Dortmund Nazifrei Eiskalt gegen Nazis vorgehen.

Außerdem werden wir frisch gedrucktes Demogeld und Demo-Stempelheftchen an Gegendemonstranten verteilen, welches wie immer freundlicherweise von der BRiD GmbH zur Verfügung gestellt wird. Dazu werden wir die verschiedenen Aktionen von z.B. Blockado, die das Stück „Mein Einsatzleiter“ aufführen oder das Schauspiel Dortmund, die mit aufblasbaren Würfeln eine Spiegelbarrikade errichten, heimsuchen.

AUFSTEHEN UND WIEDER SETZEN!

Veröffentlicht unter Aktion, Veranstaltung
Werde Fan auf Facebook!
Folge uns auf Twitter!
Sieh Dir unsere Videos an!
Füge uns zu Deinen Kreisen hinzu!
Abonniere unseren Newsfeed!

Warenkorb

Termine

PARTEI-Spende

Ihre Spende füllt unsere Schwarze Kasse und fließt direkt in Giveaways, Aktionen und Dings ein.

Parteispenden sind von der Steuer abzugsfähig!

Mitglied bei: logo-klein-rgb

Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, klicken Sie auf "Ok, alles klar!", und Sie erklären sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen