Adventskalender zum Selbstbefüllen

Liebe Freunde,

auch dieses Jahr möchten wir Euch wieder mit Überraschungen in unserem traditionellen Adventskalender beglücken. Leider sind wir ein wenig faul und haben nicht viel Zeit um ihn selbst zu bestücken. Daher seid Ihr nun ganz im Sinne unseres basisdemokratischen Grundsatzes gefordert!

Schickt uns bis Montag Abend einen eigenen Text, Bild, Musik, Video(link). Gerne gesehen sind auch Freebies, falls Ihr was zu verschenken habt. Nur wenn wir alle 24 Türchen befüllt bekommen, gibt es den Adventskalender. Und bei Erfolg wiederholen wir diese Aktion zu Ostern.

[si-contact-form form=’3′]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge uns auf Facebook!
Folge uns bei Twitter!
Sieh Dir unsere Videos an!
Folge uns bei Google+!
Abonnier unseren Feed!
Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.
PARTEIspenden sind von der Steuer abzugsfähig!
Top
Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();