Bericht vom KreisPARTEItag 2020

Bericht vom KreisPARTEItag 2020

Am  vergangenen Samstag, dem Volkstrauertag „Tag der deutschen Zweiheit”, traf sich die Dortmunder Politikelite der PARTEI Dortmund zum traditionellen KreisPARTEItag. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Hendrik Klünner, begann auch schon der langweilige Teil, und zwar die Formalien. Diese wurden aber von allen anwesenden Mitglieder*innen gekonnt abgenickt, weshalb es in Rekordtempo zu den eingegangenen Satzungsänderungen ging.

Diverse Mitglieder*innen haben sich über die Zukunft der PARTEI Dortmund die Köpfe zerbrochen und Anträge auf Satzungsänderungen dem Vorstand vorgelegt. Diese wurden offen, heiß und teilweise kontrovers diskutiert. Die angenommenen Anträge werden nun in die neue und noch bessere Satzung der PARTEI Dortmund einfließen.

Nachdem Dond die Menschenmassen mit einer tosenden Rede zur Kommunalwahl aufgepeitscht hatte, begann die zuvor groß angepriesene Gönnung. Nach der erfolgreichen Machtergreifung im September wollte sich der Vorstand bei seinen treuen Anhängerinnen und Anhängern besonders dankbar zeigen. Daher beschenkte er jede tapfere Parteisoldatin und jeden tapferen Parteisoldaten mit einem handgeklöppelten und streng limitierten Button mit der Aufschrift „Dortmunds Finest“ und einer Abbildung des Dortmunder Wahrzeichens, den Westfalenhallen. Aber das war noch nicht alles! Obendrauf gab es einen handverlesenen Kümmerling. Alle Mitglieder*innen waren sichtlich zu Tränen gerührt von dieser großen Geste.

Aber der gesamte Kreisverband Dortmunds hat sich nicht nur versammelt, um sich Geschenke zu machen und so ging der Kreisparteitag in die heiße Phase über, den Wahlen des neuen Vorstands. Hendrik Klünner wollte es noch mal als Kreisvorsitzender wissen und warf als erster seinen Hut in den Ring. Er bat die anwesenden Mitglieder*innen um ihr Vertrauen und versprach, bei der anstehenden Bundestagswahl 2021 alles zu tun, damit die sehr guten Direktkandidat*innen der PARTEI Dortmund in den Bundestag einziehen werden. Katharina Diwisch hingegen gab ihren Rückzug aus dem Dortmund Kreisvorstand bekannt, damit sie sich zukünftig voll auf ihre Rolle als frisch gewählte Ratsherrin und Bezirksvertreterin konzentrieren könne.

Nachdem sich dutzende äußerst kompetente Mitglieder*innen auf die begehrten Posten beworben haben und alle ausgefüllten Stimmzettel eingesammelt wurden, begann die nervenzerreissende Pause der Auszählung. Aber wir wollen euch nicht weiter auf die Folter spannen und präsentieren hier und jetzt den neuen Vorstand der PARTEI Dortmund (Hurra):

Vorsitzender: Hendrik Klünner
Stellv. Vorsitzende: Kathrin Stock
Stellv. Vorsitzende: Carina Guhl
Schatzmeister: Raimund Storb
Generalsekretär: Stefan „Dond“ Dondrup

Wir danken den ehemaligen Vorstandsmitglieder*innen Katharina Diwisch und ganz besonders Julia Beatrix Rüding und Hendrik Rüding für ihre unermüdliche Arbeit im Namen der PARTEI und im Namen des Kreisverbands Dortmund.


One comment on “Bericht vom KreisPARTEItag 2020
  1. Bettina SuperBezirksvertreterin sagt:

    Hurra!

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Termine

(Auf Ankündigungen achten) (Auf Ankündigungen achten)
Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.
PARTEIspenden sind von der Steuer abzugsfähig!
Top
Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();