Blog-Archive

Moria, Menschenwürde, Spendenaktion

Liebe Leute.

Wir unterbrechen den Wahlkampf für eine dringende Durchsage:
Was in Moria abläuft war schon vor dem großen Brand scheiße und ist dadurch nicht besser geworden. Leider können wir, selbst wenn wir in Dortmund 100%+X holen am Sonntag, nicht dafür sorgen, dass die Leute nach Deutschland kommen, solange der Bundesinnenhorst sich mitsamt der weiteren „christlichen“ und „sozialen“ Bundesregierung dagegen wehrt.
Was wir machen können ist den Leuten vor Ort Hilfe zukommen zu lassen,

Weiterlesen >



Ehrliche Wertschätzung statt Milliarden!

Die Lufthansa erhält 9 Milliarden Euro aus der Staatskasse und die deutschen Autokonzerne fordern eine durch Steuergelder finanzierte Prämie für Autos mit Verbrennungsmotor.
Uns geht das aber nicht weit genug! Wenn wir nämlich eines in den letzten Monaten gelernt haben, dann, dass ehrliche Wertschätzung wichtiger ist als jedes Geld.

Aus diesem Grund lasst uns alle gemeinsam Papierflieger bauen und diese um 21:00 Uhr aus den Fenstern in den Himmel steigen.
Menschen mit Flugangst,

Weiterlesen >



Eine kurze Frage, CDU Dortmund

Ist es bei Euch so üblich, dass wenn Ihr Eure Wahlplakate einholt, ein CDUler wartend im Kombi mit Hänger seinen fetten rassistischen Hintern nicht bewegt, während ein dünner Migrant quasi als Bimbo aus dem Auto springen, die Plakatständer abmontieren und in den Hänger legen muss? Hatte die Junge Union keine Zeit?

Wir fragen für einen antifaschistischen Freund.

 

Weiterlesen >



Hoffmann und der braune Mopp

Mit einer besonderen Schwere von Lechts-Rinks oder Links-Rechts Schwäche scheint der MdB Thorsten Hoffman von der CDU geschlagen zu sein. Er möchte ein Anti-Extremismuszentrum in Dortmund etablieren.

Hoffman führt dazu eine lange rechts- und linksextremistische Tradition an, die es in Dortmund gäbe. Das können wir nur bestätigen: Linke Kräfte haben es den Nazis im 3. Reich so schwer gemacht, die Stadt wie in einem Sonntagsspaziergang einzunehmen, dass das braune Berlin ihren hiesigen Stadthaltern von der NSDAP vorwarf,

Weiterlesen >



Was uns am Herzen liegt: CDU zeigt der Jugend den Finger (wieder mal)

Die CDU Dortmund, sonst nur aktiv wenn es um Hundekot und andere kleinbürgerliche Ressentiments geht, möchte dem Juicy Beats Festival den städtischen Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro streichen. Die selbe Partei übrigens, die kein Problem damit hat, einen kommunalen Zuschuss in Höhe von 2,7 Millionen Euro (plus Sachleistungen in ähnlicher Höhe) für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 an das milliardenschwere Unternehmen Evangelische Kirche zu gewähren. Damit könnte man das Juicy Beats Festival bis zum Jahre 2124 fördern.

Weiterlesen >



Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.
PARTEIspenden sind von der Steuer abzugsfähig!
Top
Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();