Blog-Archive

Lokale Lokale retten!

Mahnwache zum Gastronomiesterben in der Corona-Pandemie am Sonntag

„Ja zum Lockdown! Nein zum Lockdown!“ – die Bundesregierung nähert sich in ihren Argumentationstechniken verdächtig der Die PARTEI an. Im Gedenken an Kinderhorte, Küchenbauer und Kirchenbesucher ist unser NRW-Landesvater in den vorderen Reihen, immer wieder Lockerungen durchzusetzen, die aus der Pandemie einen echten Dauerläufer machen.

In der Folge geht der Wirtschaft die Puste aus. Und wenn wir Wirtschaft sagen, dann meinen wir die Schankwirtschaft.

Weiterlesen >



Rede auf der Kundgebung “Wir sind hier!” am 13.06.2020

Am Samstag waren wir gemeinsam mit dem Initiativkreis #GrenzenlosSolidarisch in der Innenstadt und haben mit ca. 50 Teilnehmern gegen die Schwurblerx und Verschwörungserzählerx  auf der anderen Seite der Reinoldikirche demonstriert. Bei Aluhut-Bastelwettbewerb und Bullshit-Bingo gab es sogar was zu gewinnen. Und wir haben eine Rede gehalten!

Weiterlesen >



Wir sind hier! – Aufstehen für Solidarität und gegen Verschwörungserzählungen

Dies ist eine Veranstaltung des Initiativkreises #GrenzenlosSolidarisch, der sich aus verschiedenen Parteien, Organisationen und Gruppen zusammensetzt.

Seit mehreren Wochen demonstrieren in der Dortmunder Innenstadt sogenannte Kritiker:innen der Corona-Schutzmaßnahmen. Unter den Demonstrant:innen finden sich Impfgegner:innen, Verschwörungsideolog:innen und Neonazis, es eint sie die Verbreitung von Lügen und antisemitischen Feindbildern. Belege für ihre Behauptungen haben sie keine. Denn ganz offensichtlich wären ihre angemeldeten Kundgebungen und Demonstrationen in der von Ihnen herbeifantasierten „Diktatur“ wohl nicht möglich. Bei diesen Versammlungen geht es nicht um die Verteidigung von Grundrechten in unserer Gesellschaft.

Weiterlesen >



Ehrliche Wertschätzung statt Milliarden!

Die Lufthansa erhält 9 Milliarden Euro aus der Staatskasse und die deutschen Autokonzerne fordern eine durch Steuergelder finanzierte Prämie für Autos mit Verbrennungsmotor.
Uns geht das aber nicht weit genug! Wenn wir nämlich eines in den letzten Monaten gelernt haben, dann, dass ehrliche Wertschätzung wichtiger ist als jedes Geld.

Aus diesem Grund lasst uns alle gemeinsam Papierflieger bauen und diese um 21:00 Uhr aus den Fenstern in den Himmel steigen.
Menschen mit Flugangst,

Weiterlesen >



Sicher sammeln für die PARTEI!

Du willst andere schützen und dabei gut aussehen?
Du möchtest Der PARTEI helfen, aber niemand lässt dich ohne Mundschutz in seine Nähe? Wir haben da was für dich…

Wenn du uns 1 Satz* Unterschriften schickst (Mail, Post, Brieftaube) und uns hoch und heilig beim Grab deines ersten Haustieres schwörst noch unzählige weitere sammeln zu wollen, versorgen wir dich mit allem was du brauchst. Maske, Formulare,

Weiterlesen >



Der Formular-Lieferservice!

Bring Die PARTEI auf deinen Wahlzettel!

Damit ihr uns am 13. September wählen könnt, brauchen wir eure Unterschriften! Wegen Corona können wir dieses Jahr allerdings keine Stände vor’m Konsum umme Ecke aufbauen und eure Unterschriften sammeln.

Stattdessen könnt ihr jetzt ganz bequem von Zuhause unterschreiben! Wie das geht?

  1. Mit unserem UU-LIEFERSERVICE!

– Schreibt uns eine PN oder eine Mail an info@die-partei-dortmund.de mit eurer Adresse und der Info,

Weiterlesen >



Top
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();