Blog-Archive

Offener Brief an Polizeipräsident Gregor Lange

Sehr geehrter Herr Lange,

wir haben Ihre Pressekonferenz gestern, am 31.05.2016, zu Ihrer Strategie, Gegenproteste zur Nazidemo (sog. „Tag der deutschen Zukunft – TDDZ“) am 4.6. faktisch unmöglich zu machen, verfolgt und haben dazu einige Fragen und Anmerkungen. Weiterlesen ›



“Eiskalt gegen Nazis” und Demogeld

Am 4. Juni 2016 findet der sog. “TDDZ“, eine Neonazidemo die aus ca. 1000 Jahren Haftstrafen besteht, in Dortmund statt. Unterstützt wird das Ganze durch die Dortmunder Ordnungsmacht, die den Rechtsextremen eine möglichst reibungslose und ungestörte Hate-Parade durch Dortmund ermöglichen und Gegenproteste be- und verhindern (siehe hier). Das können wir natürlich so nicht hinnehmen und werden in einer Aktion gemeinsam mit dem Bündnis Dortmund Nazifrei Eiskalt gegen Nazis vorgehen.

Außerdem werden wir frisch gedrucktes Demogeld und Demo-Stempelheftchen an Gegendemonstranten verteilen, welches wie immer freundlicherweise von der BRiD GmbH zur Verfügung gestellt wird. Dazu werden wir die verschiedenen Aktionen von z.B. Blockado, die das Stück „Mein Einsatzleiter“ aufführen oder das Schauspiel Dortmund, die mit aufblasbaren Würfeln eine Spiegelbarrikade errichten, heimsuchen.

AUFSTEHEN UND WIEDER SETZEN!



Schmähgedicht auf die AfD

Sackdoof, feige und verklemmt
ist die AfD im Parlament.
Ihr Gelöt riecht schlimm nach Braten
selbst einen Schweinefurz kann man erraten.
Sie ist die Partei, die Frauen schlägt
und dabei blaue Morphsuits trägt.
Am liebsten mögen sie Deutsche Schäferhunde ficken
und Minderheiten unterdrücken,
Flüchtlinge treten, Moslems hauen
und dabei Kinderpornos schauen.
Und selbst abends heißt´s statt schlafen,
Fellatio mit Schweinen und Schafen.
Ja, Frau Petry ist voll und ganz,
eine Vorsitzende mit kleinem Schwanz.
Jeden Patrioten hört man flöten,
die AfD hat Schrumpelklöten.
Von der Etsch bis Istanbul
weiß jeder, AfD-Männer sind alle schwul,
pervers, verlaust und zoophil-
Björn Beatrix Prikopil.
Der Kopf so leer wie das Geseier,
die Stars auf jeder Hitler-Feier.
Jeder Gehörgang vom Zuhören brennt,
ist die AfD erstmal im Parlament.



Der Steiger als Blondi auf dem Tag der deutschen Volksgesundheit

Mit dabei sein wird auch Martin Kaysh, der Steiger vom Geierabend, als reizende Assistentin Blondi.

Die Kundgebung startet am 25. April um 18.00 Uhr an der Katharinentreppe gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof.



Folge uns auf Facebook!
Folge uns bei Twitter!
Sieh Dir unsere Videos an!
Folge uns bei Google+!
Abonnier unseren Feed!
Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.
PARTEIspenden sind von der Steuer abzugsfähig!
Top
Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();