Blog-Archive

Brandaktuell: KV Dortmund wählt sehr gute KanzlerkandidatX

Pressemitteilung: 

Die KanzlerkandidatX der Partei Die PARTEI Dortmund

Nach der überaus erfolgreichen Kommunalwahl im letzten Jahr plant Die PARTEI Dortmund für dieses Jahr den erneuten Einzug in den Bundestag. Dazu kann sie für die Dortmunder Wahlkreise zwei KanzlerkandidatX ins Rennen schicken.

Corona hat es in diesem Jahr besonders schwer gemacht. Als ausgewiesene Digitalpartei hat Die PARTEI Dortmund deswegen ihren Kreisparteitag in das Internet verlegt und dank des Wahlgesetztes dann mit einer Vor-Ort-Urnenwahl konform den Willen der MitgliederX eingeholt.

Weiterlesen >



Einladung zum AufstellungsPARTEItag

Liebe Genossinnen, Genossen und GenossX,

nach der überaus erfolgreichen Kommunalwahl im letzten Jahr plant die PARTEI Dortmund für dieses Jahr den erneuten Einzug in den Bundestag. Damit uns dies gelingt, müssen wir zuvor zwei Kandidat*innen für die beiden Dortmunder Wahlbezirke aufstellen. Leider hat uns jedoch Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, weshalb wir uns entschieden haben, die Aufstellung erstmals in der langen Geschichte des Kreisverbands der PARTEI Dortmund digital in diesem sogenannten Neuland abzuhalten.

Weiterlesen >



Top
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['setVisitorCookieTimeout', '34186669']); _paq.push(['setSessionCookieTimeout', '1800']); _paq.push(['setReferralCookieTimeout', '15778463']); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableHeartBeatTimer', 5]); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();