Die PARTEI ist der große Wahlsieger!

Die PARTEI  ist bei den Zweitstimmen die 8.stärkste Partei in Dortmund geworden (von 31). Unser Top-Kandidat Stefan Dondrup konnte im Wahlkreis 112 Dortmund II 1.657 Wähler/innen überzeugen und satte 3,3% einstreichen. Im Land konnte Die PARTEI NRW ihr Ergebnis von 2012 auf 0,6% verdoppeln. Das bedeutet, nur noch 6,38 Landtagswahlen und wir regieren NRW – alleine!

Die PARTEI konnte noch am Wahlabend zwei ihrer Versprechen einlösen: Wir haben NRW kraftlos gemacht, kurz nach der Schliessung der Wahllokale. Und wir haben unsere angekündigtes Ergebnis von 100% +X erreicht, jedenfalls wenn man die prozentuale Veränderung der Landtagswahlen 2012 zu 2017 zu Grunde legt (siehe Grafik).

Vielen Dank allen Wählerx, PARTEI-Freundx und Sympathisantx für ihre Unterstützung und Stimmen. Die PARTEI liebt Euch.

Alle Ergebnisse aus Dortmund hier:
https://wahlen.digistadtdo.de/wahlergebnisse/index.html

Grafik: www.die-partei-bayreuth.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge uns auf Facebook!
Folge uns bei Twitter!
Sieh Dir unsere Videos an!
Folge uns bei Google+!
Abonnier unseren Feed!
Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.
PARTEIspenden sind von der Steuer abzugsfähig!
Top
MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<!-- Matomo -->
<script type= var _paq = _paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setCookieDomain", "*.www.die-partei-dortmund.de"]); _paq.push(["setDomains", ["*.www.die-partei-dortmund.de"]]); _paq.push(["enableCrossDomainLinking"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['trackAllContentImpressions']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://analytics.die-partei-dortmund.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();