Kreisparteitag 2014

Mit reichlich Rahmenprogramm und Redenschwingerei wurde der neue Vorstand und einige weitere Posten auf dem Kreisparteitag im Sissikingkong gewählt.

Alle Parteiämter wurden mit 100% der Kandidaten im ersten Wahldurchgang besetzt. Es gab keine ungültigen Stimmen und nur eine obligatorische Gegenstimme. Desweiteren gab es keine Stimmenenthaltungen, die Wahlbeteiligung lag bei 100%.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top

Inhalt überwunden! Bzw. blockiert. Cookie akzeptieren um mehr zu sehen!

Diese Webseite ist am schönsten, wenn Cookies akzeptiert werden!

Datenschutzerklärung